Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos vor der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto prima del restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos vor/nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto prima e dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos vor/nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto prima e dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos vor/nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto prima e dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos nach der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto dopo il restauro

Wohn- und Wirtschaftsgebäude einer toskanischen Villa, Fotos vor der Restaurierung
Fattoria di una villa toscana, foto prima del restauro



"The greatest glory of a building is not in its stones, nor in its gold. Its glory is in its Age, and in that deep sense of voicefulness, of stern watching, of mysterious sympathy... which we feel in walls that have long been washed by the passing waves of humanity."

JOHN RUSKIN, WRITER, “The Lamp of Memory”, The Seven Lamps of Architecture 1849



Seit Studienzeiten beschäftigen wir uns mit der Bauaufnahme von historischen Objekten. Durch die Mitarbeit an Projekten der TU München (Technische Universität München) und des Deutsches Archäologischen Instituts wurde hierfür eine ideale wissenschaftliche Basis geschaffen. Dadurch werden Restaurierungen vorbereitet, es können aber aus diesen Arbeiten auch komplette Rekonstruktionen mit z. T. neuer Nutzung enstehen, was insbesondere in Italien baurechtlich interessant sein kann.



Fin dai tempi universitari ci occupiamo di rilievi di edifici storici. Attraverso la collaborazione a progetti della Technische Universität di Monaco di Baviera e dell'Istituto Archeologico germanico abbiamo acquisito fin qui una solida base scientifica. Tutti i nostri restauri sono organizzati su questa base, e su di essa posso essere anche realizzate complete ricostruzioni con nuovo utilizzo dei beni, il che può essere molto interessante, vista la normativa sulla ricostruzione dei volumi in Italia.